PAPA und OPA bei der COPA

WM 2014 in Brasil
 

Letztes Feedback

Meta





 

Fortaleza

Wir sind unterdessen wieder zurück in fortaleza, da wo für uns alles anfing. Die Fliegerei hat geschlaucht, vor allem nach dem Deutschland Spiel. Nur wenige Stunden geschlafen und dann gleich wieder zum Flughafen. Letztlich waren wir samt Taxifahrten rund 10 Stunden unterwegs. Bis Freitag werden wir jetzt am Strand relaxen und ein bisschen shoppen. Fußball: ein typisches, deutsches Spiel gegen einen vermeintlichen Underdog aus Afrika. Da haben wir uns immer schwer getan, denn es ist auch schwer. Vor allem für den Kopf. Gegen die Franzosen werden wir ein Andres Team sehen und souverän gewinnen. Dass Mustafi raus ist empfinde ich als gutes übel. Er war ein Schwachpunkt. Bleibt abzuwarten was mit höwedes wird. Mein Tipp war übrigens 2:1. Allerdings nach 90 Minuten. Im Stadion war ein Typ der Suarez sehr ähnlich war, mit uru Trikot und Schild um den Hals: Free Bites! Wir waren beim Spiel diesmal übrigens mitten im größten deutschen Block hinter dem Tor.

2.7.14 13:35

Letzte Einträge: Flug nach Port Alegre , Day Off: Sonne, Strand und die Sache mit den Himmelsrichtungen, Upgrade, Brasilien ist Weltmeister!, Porto Alegre, Fortaleza die letzte

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eckhard (2.7.14 14:02)
Trostloses gekicke. Der held der Nation ist in
allen medien neuer und schürle. Schauen wir mal,
Ob Jogi das am Freitag berücksichtigt. Public viewing
War eher mau - deutlich zu spät und dann regen oder schweinekalt.
Für Freitag super wetteransage. Genießt die restzeit.
Gruß .......


(3.7.14 20:07)
Juhu, wollte einmal neidvoll Grüße aussprechen und noch wunderschöne letzte Momente wünschen. Liebe Grüße von Henning und Katrin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen