PAPA und OPA bei der COPA

WM 2014 in Brasil
 

Letztes Feedback

Meta





 

Ghana

Unser erstes Spiel. Was soll ich sagen. Alle haben vorher nur davon geredet wie hoch wir wohl gewinnen. Aber irgendwie hat unsere Mannschaft nicht den letzten Willen gezeigt, mein Eindruck. Die Flügel waren komplette Ausfälle. Wir haben den vielleicht besten aussenverteidiger der Welt, warum spielt der im zentralen Mittelfeld?. Und: gegen Teams wie Ghana brauchen wir halt mindestens einen echten Stürmer. Kurz vor seiner Einwechslung habe ich es orakelt: bring klose, der macht es... Die ganze Ticket Nummer mit personalisierung ist ein einziger Fake. Ein deutscher ruft kurz nach dem Eingang: Hurra, ich bin als Frau drin. Es interessiert keine Sau was auf dem ticket steht. Bemerkenswert im Stadion waren 2 Sachen: - die Brasilianer haben Ghana heftig supported. Verständlich, Deutschland ist ein harter brocken für sie - mit welcher Vehemenz die Ordner ALLE Banner entfernt haben die aufgehängt wurden. Ich Schätze im Fernsehen wurde es nicht gezeigt, aber es gab krasse Szenen und es war kurz vor der Eskalation. Einige deutsche wollten sich das nicht gefallen lassen. Zum Beispiel essen u-Haft, die wollten sich ihr Banner nicht wegnehmen lassen. Drumherum: wir sind mit einem Shuttle Bus jeweils hin und zurück Gefahren. Im Bus war richtig Stimmung. Vor allem die rückfahrt werde ich wohl nicht so schnell vergessen. Alles in allem sehr viele Eindrücke, viele Leute kennengelernt, inklusive unserer allerbesten Freunde (sie sind scharf auf unsere finaltickets) die sich billigst angepriesen haben. Was auffällt: sehr viele deutsche hier die in bra leben. Ich muss sehr oft an mein Kinder, liv und June denken, vor allem auch weil ständig kleine Kinder oder Frauen mit kleinen Kindern, sogar Babys, ankommen und betteln. Die Kluft ist hier echt überall zu sehen und allgegenwärtig. Die Uhrzeit hat Peter unterdessen ganz gut drauf, seine Tipps sind jetzt im 10 Minuten ambitus. Dafür leidet sein navigations Sinn zuweilen so dass selbst ich den weg besser weiß. Ach ja, bei den Tumulten wegen der Banner habe ich mittendrin einen alten Schulkameraden von mir und bekannten von isi gesehen, Martin heißt er. Danach habe ich ihn aber nicht mehr gesehen. Jetzt ist es gleich Mitternacht und wir haben den ganzen Tag Bier getrunken. Ich Werde jetzt mal schlafen und freue mich schon auf mein Frühstücks Omelette aus 4 Eiern was heute für Aufsehen bei der eierzubereitungsstation gesorgt hat. Gute Nacht, morgen gehts weiter...

22.6.14 04:50

Letzte Einträge: Flug nach Port Alegre , Day Off: Sonne, Strand und die Sache mit den Himmelsrichtungen, Upgrade, Brasilien ist Weltmeister!, Porto Alegre, Fortaleza die letzte

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Michi (22.6.14 10:40)
Unser Team war schon gut. Es fehlte an Support von den Tribühnen. Offensichtlich haben wir die falschen Fans hingeschickt, die dann auch noch zu viel Bier getrunken hatten.

P.S:: Ihr könnt ruhig mal winken, haben wir auch die ganze Zeit gemacht.


(23.6.14 04:57)
Tribünen schreibt man ohne h, Herr Leibniz Schüler ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen